logo of the SSW institute ;)
Computer Science
System Software

Home

General
Staff
Contact
Partners
Alumni

Research
Areas
Projects
Papers
Books
Reports
Awards

Teaching
Lectures
Exams
B.Projects
M.Theses
PhD Theses
Go Abroad

Misc
Talks
Library
Gallery
Links
Search

Webmaster


Es muß nicht immer ASCII sein: Aktive Texte in der Praxis und im Unterricht

Hanspeter Mössenböck
Johannes Kepler Universität Linz
Institut fü Praktische Informatik
Altenbergerstraße 69, A-4040 Linz
moessenboeck@ssw.uni-linz.ac.at


Abstract

Programme werden heute immer noch häufig mit Werkzeugen entwickelt, die über das Editieren von ASCII-Texten nicht hinausgehen. In anderen Bereichen, wie z.B. der Textverarbeitung, ist es durchaus üblich, Dokumente durch verschiedene Schriftarten, Bilder sowie durch Strukturierungs- und Verknüpfungstechniken lesbarer und verständlicher zu machen. Die Softwareentwicklung hinkt hier hinterher. Aus diesem Grund wurde ein Projekt gestartet, das zum Ziel hat, vorhandene Forschungsergebnisse zu diesem Thema in der Praxis zu erproben und abzurunden. Im Rahmen von zwei gemeinsam mit der Industrie betreuten Doktorarbeiten werden Hypertext-Techniken zur Strukturierung und Dokumentation objektorientierter Frameworks entwickelt . Die resultierenden Werkzeuge werden sowohl in der industriellen Praxis als auch im Software-Engineering-Unterricht eingesetzt.


Veröffentlicht in Softwaretechnik-Trends, 17:1, 1997.
You can download the paper in postscript or in compressed postscript.